Ev. Kindertagesstätte

am Plessefelsen in Wanfried

Konzeption

Gruppen

Eltern

Förderverein

in der evangelischen Kindertagesstätte am Plessefelsen in Wanfried

Unsere Einrichtung ist eine von sieben Kindertagesstätten in der Trägerschaft des Zweckverbandes Ev. Tageseinrichtungen für Kinder im Kirchenkreis Eschwege. Neben den drei Einrichtungen Wanfrieds (Ev. Kindertagesstätte am Plessefelsen in der Kernstadt Wanfrieds, Altenburschla und Heldra) zählen zu diesem Verbund auch die evangelischen Kindertagesstätten aus dem Ringgau sowie Herleshausen und Sontra. Auf unserer Homepage möchten wir Ihnen unsere Kindertagesstätte mit unserem pädagogischen Konzept gern näher vorstellen.

Als evangelische Einrichtung stellt das christliche Menschenbild die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit dar, wonach jeder Mensch, unabhängig von Alter und Geschlecht, Hautfarbe und Nationalität, ein einzigartiges Geschöpf Gottes und darum unverwechselbar und wertvoll ist.

Wir erachten die Kinder als liebenswert und nehmen sie an, wie sie sind. Das schließt ein, dass wir ihre Eigenschaften nicht bewerten. Dabei sehen wir die Kinder als Teil einer Gemeinschaft, die auf christlichen Werten wie Respekt, Akzeptanz und Vergebung basiert.

Auf dieser Basis wollen wir weitergeben, was wir selbst auf Gott vertrauend empfangen haben. Die Kinder sollen erfahren und spüren: „Gott liebt dich. Du bist angenommen – von Gott und von uns.“

Mit der Weitergabe dieser tragenden Erfahrung wollen wir das Vertrauen der Kinder in sich selbst, in die Welt und ihr alltägliches Leben stärken und sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen und fördern. So steht für uns stets das Kind im Mittelpunkt unserer Überlegungen: Einerseits als Individuum, andererseits als Mitglied einer großen christlichen Gemeinschaft, in die es hineinzuwachsen lernt. Dabei ist es für uns selbstverständlich, dass sich jede Erzieherin für jedes Kind verantwortlich fühlt.

Gemeinsam im Team haben wir Schwerpunkte und Erziehungsziele festgelegt, um die uns anvertrauten Kinder entsprechend der Ziele des hessischen Bildungs- und Erziehungsplans ganzheitlich zu fördern.

Ein weiterer wichtiger Aspekt unserer Kindertagesstättenarbeit liegt in der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Eltern zum Wohle des Kindes, die durch Respekt und gegenseitige Wertschätzung geprägt ist. Offenheit und gegenseitiges Aufeinanderzugehen helfen dabei, das Kind in seiner individuellen Entwicklung zu fördern und gemeinsame Erziehungsziele zu vereinbaren und zu verfolgen.

Hinzu kommt auch eine vielfältig gestaltete Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Einrichtungen.

Nun möchte ich Sie herzlich dazu einladen, unsere Kindertagesstätte mit Ihren eigenen Augen zu entdecken und sich durch unsere Homepage zu klicken.

Silke Koch

 

Ihre

Silke Koch
Leiterin der Ev. Kindertagesstätte am Plessefelsen